UNSERE GESCHICHTE

Mehr als 20 Jahre Innovation

1996 veröffentlichten wir R:COM 1, die erste Generation unserer Telematik-Lösung. Sie verwendete Funktechnik, um unseren ersten Kunden detaillierte Berichte, Fahrzeugpositionen und Betriebsdaten zu übermitteln.

Zwischen 1996 und 2001 begann Blue Tree Systems die Expansion nach Großbritannien, Deutschland, Skandinavien, Griechenland und Nordamerika.

Im Jahr 2000 wurde R:COM 2 eingeführt.

2001 wurde unser britisches Büro in Harrogate eröffnet.

2005 wurde R:COM 2400 eingeführt, gefolgt von unserer ersten Mobilfunk-Telematiklösung – R:COM 2400 GSM. Mit dieser konnten unsere Kunden die Vorteile der verbesserten digitalen Mobilfunkabdeckung für eine schnellere Datenübertragung nutzen.

2008 wurde die Hardwareplattform BT300 eingeführt, die die Kunden mit ihrer 3G-Kompatibilität für die Zukunft vorbereitete.

2010 eröffnete Blue Tree Systems die Nordamerika-Zentrale in Roanoke, Virginia.

2011 hatte der weltweite Hauptsitz von Blue Tree seine Kapazitätsgrenze überschritten. Die Bürofläche wurde mit der Errichtung eines neuen weltweiten Hauptsitzes für Forschung und Entwicklung, Support und Betrieb mehr als verdoppelt.

2011 wurde das BT100 eingeführt, die spezialisierte Hardwareplattform zur Aufliegerortung von Blue Tree. Sie wurde für den Betrieb unter den härtesten Einsatzbedingungen entwickelt.

Das D-A-CH-Büro von Blue Tree Systems wurde in Stuttgart eröffnet. Es ist für Vertrieb, Support und Geschäftsabwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

App_Selector

2013 wurde R:COM Mobile gestartet, mit der Flottenmanager zu jeder Zeit, an jedem Ort und mit jedem Android- oder iOS-Gerät auf R:COM-Berichtsdaten zugreifen können.

Im selben Jahr dehnten wir unsere globale Präsenz mit einer Niederlassung in Australien auf 3 Kontinente aus.

2014 erfolgte die Einführung des BT500, der Android-Hardwareplattform der nächsten Generation von Blue Tree – mit WLAN-, Bluetooth- und USB-Schnittstellen zum Anschluss einer breiten Palette an Zubehör, wie Drucker, Scanner und Kameras.

Aufgrund des schnellen Wachstums wurde unser Nordamerika-Hauptsitz in Virginia zu klein und daher nach Greensboro, North Carolina, verlegt, zu unserem Standort für Vertrieb, Support und Betrieb in Nordamerika.

2015 wurde Mobile Workforce gestartet, eine neue Lösung von Blue Tree, mit der Anwender beliebige Android-Geräte verwenden und Funktionen als Apps oder im Paket installieren können.

2015 eröffneten wir unser neues Vertriebs-, Support- und Geschäftsbüro in Lyon, das für das Gebiet Frankreich und Benelux zuständig ist.

2016 wurde fleetmanager.com gestartet, die neue flexible und vollständig anpassbare Onlineplattform zur Berichtserstellung von Blue Tree. Sie verknüpft die Leistungsstärke von R:COM Reports mit der Flexibilität einer ebbasierten Plattform.